M 27 and a little bit more…

Rate this article




German Title: M 27 und ein bisschen mehr…
Author: Jens Bohle
Author Contact: astronomie@jens-bohle.de
Published: 2013-11-21
Originally published:
Language: german
PDF: Download

Abstract:

M 27 belongs beside M 57 to the most prominent Planetary nebula in the sky. The high surface brightness and their good response on filters and their apparent size let these nebulae appear bright and easy in smaller scopes or even in binoculars. But M 27 reveals much more detail beside the well-known structure of the main body.


Abstract (German):

M 27 gehört sicher neben dem Ringnebel M 57 zu den bekanntesten Planetarischen Nebeln. Die hohe Helligkeit und das gute Ansprechen auf Nebelfilter lassen die Objekte bereits mit kleinem Teleskop deutlich erkennbar werden. Dies gilt besonders für den Hantelnebel, der nicht nur auffällig hell, sondern auch relativ groß erscheint und bereits im kleinen Fernglas erkennbar ist. Neben den bekannten hantelförmigen Partien offeriert der M 27 aber auch Strukturen außerhalb der eigentlichen Hülle die weniger bekannt sind.